Gottesdienstordnung St. Joseph


 Die detaillierte Gottesdienstordnung finden Sie HIER.


Sonntag 10.00 Uhr
19.00 Uhr
Pfarrgottesdienst
Abendmesse
Montag 17.00 Uhr Rosenkranz
Dienstag 09.00 Uhr
17.00 Uhr
Heilige Messe
Rosenkranz
Mittwoch 09.00 Uhr
09.30 Uhr
11.30 Uhr
Heilige Messe
Beichtgelegenheit bis 11:00 Uhr
Eucharistische Anbetung bis 15:30 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr
17.00 Uhr
17.30 Uhr
Heilige Messe
Rosenkranz
Eucharistische Anbetung bis 18:30 Uhr
Freitag 09.00 Uhr
09.30 Uhr
Heilige Messe
Beichtgelegenheit bis 11:00 Uhr
Samstag 09.00 Uhr
17.00 Uhr
17.20 Uhr
18.00 Uhr
Heilige Messe
Eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit
Rosenkranz
Vorabendmesse



 

Gemeinsam wollen wir einen Beitrag leisten, um das Ansteckungsrisiko mit dem Virus SARS-COV-2 (Coronavirus) zu verringern und die Ausbreitung zu verlangsamen.
 

Daher bitten wir Sie, bei allen Gottesdiensten in der Kirche St. Joseph folgendes zu beachten:

1.  Die Höchstzahl von Personen, die an einem Gottesdienst in St. Joseph teilnehmen können ist auf 130 Personen begrenzt.

2.  Die Sitzplätze sind abgeteilt und markiert.

3.  Es besteht die Verpflichtung, während des gesamten Besuchs der Josephskirche eine FFP2-Maske zu tragen.

4.  Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Kirchenbesuchern ist während der gesamten Zeit einzuhalten.
     Dies gilt insbesondere auch beim Betreten und Verlassen der Kirche.

5.  Bitte sprechen Sie das genaue Procedere der Beichte mit dem Beichtvater ab.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. Bleiben wir im Gebet, vor allem für die Kranken, verbunden!
 


Weitere Informationen bezgl. SARS-COV-2 (Coronavirus) finden Sie unter www.erzbistum-muenchen.de/coronavirus
 

Jahreskrippe



Liebe Kinder und Krippenfreunde,

auf dem Weg zum endgültigen Standort der neuen Jahreskrippe ist diese nun vom Elisabethaltar nach hinten rechts in den Zugang der schmerzhaften Kapelle umgezogen direkt unter dem großen Bild der Weihnachtsdarstellung.
Dort ist mehr Platz, und so konnte auch die Bruder Konrad Krippe wieder in Betrieb gehen.

Viel Freude daran.

Michael Ledermann, Kirchenpfleger

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief mit Gedanken, Terminen und Einladungen
finden Sie HIER!

Stummer Joseph

Das ist doch nicht etwa...?

Nicht ganz. Unser Stummer Joseph hatte in der Tat ein Leben vor seiner Zeit hier im Kirchenraum, als Zigarettenautomat. Jahrzehntelang stand er stumm in einer niederbayrischen Kneipe und hat geduldig darauf gewartet, dass die Besucher zu ihm kommen, wenn sie ein bestimmtes Verlangen stillen wollten.

Nun ist er seit zwei Jahren von Weihrauch statt Zigarettenrauch umgeben und möchte mit der Marke Lord extra andere Bedürfnisse befriedigen: Das Bedürfnis nach Nähe – zu Gott, zu anderen, zu mir selbst.

Die Päckchen werden von einer gemischten Gruppe erdacht und befüllt. Unsere Sorten, zum Beispiel „Fordere dich selbst“ oder „Würze des Lebens“ bleiben konstant, der Inhalt wechselt jedoch regelmäßig.

Wir freuen uns, wenn Sie dem Stummen Joseph einen Besuch abstatten! Sie finden ihn gegenüber von unserem Schriftenstand.

 

ONLINE ANGEBOTE

Der Sonntagsgottesdienst in St. Ludwig wird am Sonntag um 10.00 Uhr per LIVESTREAM übertragen und ist dann später auch abrufbar.


Familiengebet                                                                                                          Familiengebet    
Zum Mitschauen, Mitspüren, Mitdenken, Mitsingen und Mitbeten...                 Angebot der Erzdiözese München und Freising

Predigten                                                                                                                
Ausgewählte Predigten finden Sie hier